Seite drucken Fenster schließen

16.01.2010 Alter: 8 Jahre 07.11.2009 - GühweinMasters

VON: GERALD EHMES





















Glühwein-Masters am 07.11.2009


Am 07.11.2009 trafen sich acht warm eingepackte Krocketspieler/-innen zu den 4. Westerwald Glühwein-Masters. Bei anfänglichen 7° Celsius, Regen und Wind waren die Bedingungen alles andere als gut. Die Teilnehmer wurden aber mit Kuchen, Tee und natürlich Glühwein gut versorgt. Glücklicherweise hörte es im Laufe des Vormittags noch auf zu regnen.
Gespielt wurde Doppel und nach jeder Runde wurden die Paarungen neu zugelost. Da wegen sehr hart umkämpfter Tore und Spiele nur vier Runden gespielt wurden, benötigte man auch etwas Losglück um das nicht ganz so ernst gemeinte Turnier gewinnen zu können.
Keiner der Teilnehmer kam ohne Niederlage durch die vier Runden. Damit wurde das Turnier durch die Anzahl der durchspielten Tore entschieden. Am Ende stand mit dem Sieger, Gerald Ehmes, ein erfahrener Krocketspieler auf dem Siegerpodest, dicht gefolgt von seiner Lebensgefährtin Petra Farwick die ein tolles Turnier spielte. Auf Platz 3 kam der erwartet stark aufspielenden Wolfram Lunzius. Neueinsteiger Björn Bosbach, der zum ersten Mal Golfkrocket spielte, konnte nach kurzer Eingewöhnungszeit die beiden letzten Runden mit seinen jeweiligen Partnern gewinnen! Auch Barbara Bosbach kannte bisher nur die Gartenkrocket-Variante, spielte sich schnell ein, und punktete an einigen Toren. Etwas Pech und keinen guten Tag hatte Ingrid Lunzius. Eigentlich hatte Sie zu den Mitfavoriten gezählt. Aber es gibt Tage da klappt nicht viel. Gabi spielte ein gutes Turnier und verlor in der dritten Runde nur ganz knapp mit 6:7. Damit verpasste Sie eine Platzierung ganz vorne. Hermann-Josef ten Haaf verlor nur in der Auftaktrunde. Nachdem er sich „warm“ gespielt hatte gab er kein Match mehr ab.
Auch wenn in diesem Jahr die Teilnehmerzahl geringer war als im Vorjahr hat das Turnier allen Teilnehmern wieder viel Spaß bereitet und wird auch im Jahr 2010 wieder statt finden. Dann aber hoffentlich wieder mit mehr Teilnehmern und schönerem Wetter.


Teilnehmer:
Ingrid und Wolfram Lunzius, Barbara und Björn Bosbach, Gabi und Hermann-Josef ten Haaf, Petra Farwick, Gerald Ehmes


Spielrunde 1:
Gabi/Petra Barbara/Hermann-Josef 7:1
Wolfram/Gerald Bjorn/Ingrid  7:1


Spielrunde 2:
Wolfram/Hermann-Josef Gabi/Bjorn  7:4
Petra/Gerald Ingrid/Barbara  7:5


Spielrunde 3:
Petra/Hermann-Josef Barbara/Gabi  7:6
Wolfram/Bjorn Ingrid/Gerald  7:5


Spielrunde 4:
Gabi/Gerald Wolfram/Bjorn  7:3
Bjorn/Hermann-Josef Barbara/Petra  7:4


Endstand: Spiele Tore
1. Gerald Ehmes 3:1 26
2. Petra Farwick 3:1 25
3. Wolfram Lunzius 3:1 24
4. Hermann-Josef ten Haaf 3:1 22
5. Gabi ten Haaf 2:2 24
6. Björn Bosbach 2:2 19
7. Barbara Bosbach 0:4 16
8. Ingrid Lunzius 0:4 14

Seite drucken Fenster schließen